slide 1

Willkommen auf der Seite für Hypnose, Beratung & Coaching in Kiel!

slide 2

Die Hypnosepraxis in Kiel

 

In der Praxis erwartet Sie eine frische und  gemütliche Atmosphäre mit viel Zeit für Sie!

Es gibt keine Wartezeiten, da ich im Rahmen einer Bestellpraxis arbeite und immer eine Lücke zwischen den Terminen steht, damit ich pünktlich für Sie da sein kann.

 

 

Schlafprobleme – Ein Phänomen unserer Zeit

Schlaf - oder Einschlafprobleme können viele Ursachen haben.

Häufig werden Schlafstörungen durch eine Überreizung des Nervensystems ausgelöst. Insbesondere psychischer Stress kann zu dieser Überreizung führen. Auslöser können Stress im Job, Ängste oder ungelöste emotionale Konflikte sein. Gerade, wenn es um das das „Nicht-Einschlafen-Können“ geht, gibt es viele Ursachen.

Da in den meisten Fällen bei Schlafstörungen keine Erkrankung, sondern temporäre, isolierte Problemlagen als Ursache vorliegen, ist die Hypnose das Mittel der Wahl, um diese zu bearbeiten.

Die Behandlung von Schlafstörungen mit Hypnose wird immer auf die Ursache der Schlafstörung abgestimmt sein.

Zur Verfügung stehen der Trancezustand an sich, die Suggestionshypnose und die Hypnoanalyse. Im Anamesegespräch, das jeder Hypnoseanwendung vorausgeht, werden wir gemeinsam den Weg festlegen, um Ihre Schlafstörung zu bewerten und die entsprechende Lösung anzustreben.

Entscheiden wir uns für den Weg der Suggestionsanwendung werden wir mit einer Blockadelösung herausfinden, ob es Dinge gibt, die Sie direkt belasten und versuchen diese unmittelbar zu lösen.

Danach werden wir eine Suggestionshypnose für einen gesunden und tiefen Schlaf, die im Idealfall bereits nach der ersten Hypnose von dem Unterbewusstsein umgesetzt wird und damit zu einem deutlich besseren Schlafen führt, anwenden.

Anschließend werden wir diese Suggestion, durch eine Suggestionsverstärkung, vertiefen und festigen.

In der Regel kann man sagen, dass das Problem nach einer Sitzung weitgehend gelöst werden kann. 

Bei einer Entscheidung zu einer Hypnoanalyse (auflösende Hypnose), die zumeist bei emotionalen Schlafstörungen und auch bei wiederkehrenden Alpträumen eingesetzt wird, ist das Verfahren komplexer: Hier arbeiten wir ursachenorientiert, was etwas Zeit in Anspruch nimmt und ggf. eine weitere Sitzung erforderlich macht.

Hierbei werden wir die Ursache, durch ein Gespräch in der Hypnose, erkennen und bearbeiten. Erst danach kommen wir zu einem ähnlichen Ablauf, der Suggestionshypnose. Dieser Weg ist etwas zeitintensiver, jedoch sehr erfolgreich. Auch wirkt er sich oft auf andere Lebensbereiche positiv aus.

Entscheidend für die Wahl der Mittel ist also, welche Ursache die Schlafstörung hat. 

 

Schlaf-Verbesserung

Der Schlaf ist einer der wichtigsten Faktoren zur Erholung und Regeneration des Menschen.

Der Körper liegt im Schlaf nicht einfach nur still da - er verarbeitet die Erlebnisse des Tages, er speichert Erlebtes im Langzeitgedächtnis, er heilt Wunden und Infektionen, schüttet Wachstumshormone aus, die einer frühzeitigen Alterung vorbeugen und er ordnet die Organisation der Gedanken und Erinnerungen, sodass man am nächsten Morgen frisch und voll neuer Energie erwacht und seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann. Doch viele Menschen haben Probleme mit dem Schlaf und dadurch Einschränkungen in einer oder mehreren, der oben beschriebenen Auswirkungen eines guten Schlafs. Gründe für die Schlafprobleme können Umwelteinflüsse, Stress, berufliche oder private Probleme sein.

Mit Hypnose lässt sich der Schlaf wieder in eine gesunde Balance bringen und Sie können von einer besseren Erholung profitieren.

Gerade in der Behandlung von Schlafstörungen bzw. bei der Korrektur, eines aus der Balance geratenen Schlafverhaltens, hat sich die Hypnose als besonders leistungsfähig erwiesen.

Einfach ausgedrückt, erlernt das Gehirn durch die Einleitung einer hypnotischen Trance wieder den richtigen Übergang in Entspannungszustände und damit in den Schlaf. Die Hypnose "zeigt ihm den Weg", sodass es anschließend von allein in die Ruhezustände findet. Häufig ist schon nach der ersten Hypnoseanwendung eine deutliche Verbesserung des Schlafverhaltens erkennbar.

Klienten mit schwersten, seit Jahren bestehenden Schlafstörungen, bei denen sogar starke Schlafmittel nicht mehr ausreichend waren, konnten mit einer Hypnose schon in überraschend kurzer Zeit wieder auf ein gesundes Schlafverhalten eingestellt werden.

Wenn Sie sich für eine Hypnose zur Schlafverbesserung interessieren, lassen Sie uns miteinander sprechen.  Wir erarbeiten dann gemeinsam einen Plan, wie wir Ihr Schlafgefühl schnell wieder ins Gleichgewicht bringen.

HINWEIS:

In seltenen Fällen kann sich im Anamesegespräch ergeben, dass Indizien für eine psychiatrische Ursache der Schlafstörung vorhanden sind.

Dann allerdings muss, aus meiner Sicht, diese Problemstellung gänzlich anders angegangen werden.

Sollten sich im Rahmen des Anamesegesprächs Indizien dafür ergeben, bleibt das Gespräch für Sie kostenfrei und ich werde Sie bitten, einen Fachmann mit entsprechender Heilerlaubnis für dieses Gebiet aufzusuchen.

Für ein kostenloses Vorgespräch nehmen Sie einfach direkt  Kontakt  zu mir auf.

Anfahrt zur Praxis

Kontakt zu mir

via e-Mail: info[at]kiel-hypnose.de

via Telefon: 04346-6011854

Post & Praxisanschrift:

kiel-hypnose.de

Barkauer Straße 56-58, 24145 Kiel

Praxiszeiten & Termine

Ich arbeite im Rahmen einer Bestellpraxis.

Das bedeutet, Termine werden immer individuell vereinbart und bestätigt.

Sie benötigen dann keine Wartezeit.